Wickenkamp Consulting GmbHWickenkamp Consulting
English

Regulatorisches Umfeld

Die jüngsten regulatorischen Änderungen in Deutschland und der EU haben für AIFM zu zusätzlicher Komplexität geführt, die letztendlich auch in einer niedrigeren Zahl von zugelassenen Fonds resultiert.

Die Einführung von AIFMD/KAGB wird nicht zu einem Ende des Vertriebs von AIFs in der EU durch nicht-EU AIFM führen, hat jedoch die administrative Belastung und die Notwendigkeit einer professionellen und fundierten Beratung deutlich erhöht.

Wickenkamp Consulting GmbH, Tel.: +49 221 270575-11, mcs@wickenkamp-consulting.com, www.wickenkamp-consulting.com